Unsere verborgene Zeitrechnung im Zeichen der 666 und der Ur- Kalender – Wissen aus den Veden

Terraherz

GRENZWERTIG

Unsere heutige Zeitrechnung nach dem gregorianischen Kalender ist anders als zu Zeiten unserer Ahnen. Das Wort Kalender soll so wie wir es gelernt haben, aus der lateinischen Bezeichnung Kalendarium hergeleitet worden sein. Wir fragen uns heute ob es noch eine weitere mögliche Herleitung gibt und was die Zahl 666 mit unserem Tag und unserer Zeitrechnung zutun hat.

Ursprünglichen Post anzeigen

Advertisements

Etwas Seltsames geht auf unserem Planeten vor😱 Russland, die Taiga und ihre verborgenen Geheimnisse

Terraherz

GRENZWERTIG

Etwas seltsames geht auf unserem Planeten vor 😱 Russland, die Taiga und ihre verborgenen Geheimnisse! ((Veränderter RE-UP))
Russland ist das Flächen größte Land der Erde, seine Wälder und Ländereien erstrecken sich über endlose Gebiete. Russlands Mysterien und verborgene Geheimnisse stehen dem in nichts nach, denn in diesem scheinbar endlosen Reich gibt es unzählige Orte die bislang noch kein Augenlicht zu sehen bekamen. Andere Orte im Mysteriösen Russland waren Schauspiel grausamer Ereignisse und bergen noch heute eine ganze Reihe von Geheimnissen.

Ursprünglichen Post anzeigen

Das große Geheimnis der Astrologie – Was steht wirklich über Dich in den Sternen

Terraherz

Welt im Wandel.TV

Das spannende Thema Astrologie und Horoskope beschäftigt die Menschheit seit der Antike. Schon vor 6.000 Jahren und mehr beobachteten Sternenkundige im alten China, in Indien, in Ägypten und sicher auch anderswo den Himmel, die Sterne, die Bahn des Mondes, plötzlich aufleuchtende Kometen und Sternschnuppen und überlegten, ob dies wohl göttliche oder kosmische Botschaften von kommenden Geschehnisse sein würden. Immerhin hatte man schon früh in der Antike festgestellt, dass bei Vollmond und Neumond Sturmfluten, Überschwemmungen und andere Ereignisse auf der Erde stärker ausfielen als sonst. Sonnen- und Mondfinsternisse wurden als Unglücksboten angesehen. Man wusste intuitiv, dass der Mensch hier auf der großen und doch kleinen Erde Teil eines viel größeren Ganzen war und immer bleiben würde.
Aus der Beobachtung und Deutung von Himmelskörpern entwickelten sich die Astrologie und ihre Deutungen, später die Astronomie und deren systematische Vermessung des Himmels. Sowohl als Lebenshilfe wie als Teil unserer Kulturgeschichte seit…

Ursprünglichen Post anzeigen 59 weitere Wörter

10 harte Gesetze, an die sich die Menschen im alten Rom halten mussten!

Terraherz

Zustände wie im Alten Rom herrschen heutzutage zum Glück nur noch buchstäblich. Die alten Römer stellten einst Gesetze auf, die uns heute nur noch ein Lächeln oder ein Kopfschütteln entlocken. Dennoch sind die Gesetze auch ein Spiegel der Denkweisen und Verhältnisse der damaligen Zeit. Viele der Gesetzgebungen von damals lassen sich heute nur noch schwer nachvollziehen.

Ursprünglichen Post anzeigen

Sonnenstein-Navigation der Wikinger funktionierte auch bei Wolken

Gegen den Strom

Doppelspat-Kristall

Sonnenstein-Navigation der Wikinger funktionierte auch bei Wolken

Wikinger konnten mit Hilfe von sogenannten Sonnensteinen die Nordrichtung bis auf wenige Grad genau bestimmen – selbst bei Wolken am Himmel.

Budapest (Ungarn). Wikinger galten als Meister der Navigation auf den Weltmeeren. Sie konnten schon vor hunderten Jahren ohne Magnetkompass den Atlantik überqueren und haben so Nordamerika und Grönland mit ihren Holzschiffen erreicht. Die Navigation erfolgte damit trotz einfacher Instrumente bereits sehr genau. Die Seefahrer setzen unteranderem einen Sonnenkompass ein, dar aus einem runden Holzbrett mit Markierungen und einem Schattenstab bestand.

Möglicherweise konnten die Wikinger jedoch auch mit einem Kristall navigieren, der als Sonnenzeiger diente. Der sogenannte Sonnenstein soll den Wikinger dabei geholfen haben präzise über die Meere zu navigieren. Der Wissenschaft ist erst seit einigen Jahren klar, dass der Sonnenstein ein Kristall mit einem Doppelspalt war und zur Navigation auf See eingesetzt wurde.

Der Doppelspat ermöglicht es Licht in zwei Strahlen zu…

Ursprünglichen Post anzeigen 391 weitere Wörter

Unglaublich 😱 Was wäre wenn Star Wars nicht nur Science Fiction ist? Dagoba & das Henkelkreuz

Terraherz

GRENZWERTIG

Unglaublich 😱 Was wäre wenn Star Wars nicht nur Science Fiction ist? Dagoba & das Henkelkreuz – Als sich Luke Skywalker zum Jedi hat ausbilden lassen, geschah dies im Dagoba System durch Meister Yoda. Er lernte dort sich der Dunkelheit stellen zu müssen bevor er zum Jedi aufsteigen konnte. In diesem Video geht es um den spirituellen Aufstieg und um die Frage ob die Auswahl des Namens Dagoba aus Star Wars eher zufällig geschehen ist oder doch mehr dahinter steckt? Auf dieser Reise, werden wir auch einiges über das ägyptische Henkelkreuz und die Herkunft des lateinischen Kreuzes erfahren.

Ursprünglichen Post anzeigen